Egge-Diemel-Schule Westheim
Prima Klima in Klasse, Schule und Natur - EDie ist schon auf der richtigen Spur!
 
 
 
 
 


Willkommen auf unserer Webseite


 Hurra, hurra, die Schule ist wieder da –

für alle Grundschüler täglich ab dem 15.Juni 2020!!!

Liebe Eltern,

kaum zu glauben aber wahr: Heute erreichte uns die 23. Schulmail des Bildungsministeriums, aus der hervorgeht, dass die Grundschulen ab dem 15. Juni 2020 die Wiederaufnahme eines verantwortungsvollen Normalbetriebs in Angriff nehmen sollen.

Es freut uns natürlich alle sehr, dass wir nun in den letzten beiden Schulwochen zu unserem Regelbetrieb mit Unterricht – weitestgehend - gemäß Stundentafel im regulären Klassenverband zurückkehren können.

Somit endet die Notbetreuung mit Ablauf des 12. Juni 2020.

Unterrichtsangebote, die eine Durchmischung von Lerngruppen mit sich bringen würden, sollen jedoch bis zum Beginn der Sommerferien unterbleiben. Daher finden die Arbeitsgemeinschaften (auch die Gitarren-AG), der Schwimmunterricht, der Förderunterricht und der jahrgangsübergreifende Religionsunterricht in den Klassen 2, 3 und 4 in diesem Schuljahr nicht mehr statt. Der Sportunterricht wird bei gutem Wetter draußen – auf unserer Kleinsportanlage – erteilt, da die Sporthalle derzeit noch geschlossen ist. Bitte geben Sie Ihrem Kind / Ihren Kindern dementsprechendes Sportzeug mit zur Schule.

Auf den Pausenhöfen und im Sanitärbereich gelten weiterhin das Abstandsgebot und, sofern unvermeidbar, das Gebot zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.

Wie bisher sollen Dritte, also auch Eltern, das Schulgebäude nicht betreten, um Infektionswege möglichst gering zu halten.

Unter Beachtung des Hygienekonzepts der Schule und der vorhandenen Kapazitäten werden auch der OGS-Betrieb sowie der Betrieb der sonstigen Betreuungsangebote wiederaufgenommen. Somit wird auch die Mittagsverpflegung dann wieder angeboten.

Sollten Sie von diesen Betreuungsmöglichkeiten Gebrauch machen wollen, so füllen Sie bitte den Abschnitt dieses Elternbriefes (Sie finden diesen Brief mit dem entsprechenden Abschnitt im Servicebereich unserer Homepage) aus und lassen Sie ihn uns möglichst zeitnah zukommen, sodass wir dementsprechend planen können.

Die für die Sommerferien vorgesehenen OGS-Angebote werden ebenfalls unter Beachtung geltender Infektionsschutzregeln durchgeführt.

Liebe Eltern, bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind/Ihre Kinder vor dem Schulbesuch keine der bekannten Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweisen. Sollten Sie einen Verdacht hegen, dass Ihr Kind / Ihre Kinder eventuell von einer Covid-19-Erkrankung betroffen sein könnten, lassen Sie Ihr Kind / Ihre Kinder auf jeden Fall zu Hause, um mögliche Infektionsketten zu vermeiden!

Sofern Schülerinnen und Schüler eine corona-relevante Vorerkrankung haben oder mit Angehörigen mit entsprechenden Vorerkrankungen in häuslicher Gemeinschaft leben, entfällt die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020. Sie als Eltern entscheiden, ob für Ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte – die Rücksprache mit einer Ärztin oder einem Arzt wird angeraten.

In diesem Fall benachrichtigen Sie bitte unverzüglich die Schule und teilen schriftlich mit, dass aufgrund einer Vorerkrankung eine gesundheitliche Gefährdung durch die Teilnahme am Präsenzunterricht bei Ihrem Kind möglich ist und Sie daher Ihr Kind / Ihre Kinder nicht zum Präsenzunterricht schicken werden. Sofern bei einem Angehörigen in häuslicher Gemeinschaft – insbesondere Eltern oder Geschwister – eine corona-relevante Vorerkrankung besteht, entfällt die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht, wenn ein ärztliches Attest des betreffenden Angehörigen in der Schule vorgelegt wird, aus dem die corona-relevante Vorerkrankung hervorgeht.

Am letzten Schultag endet der Unterricht für alle Klassen vermutlich nach der 3. Schulstunde, also um 10.45 Uhr. Unsere Buskinder werden zeitnah abgeholt. Falls es diesbezüglich noch veränderte Aussagen geben wird, werden Sie darüber in Kenntnis gesetzt.

Sollten sich nach der Videokonferenz mit der Schulrätin am Montagnachmittag (08.06.20) noch Veränderungen ergeben, werde ich Sie natürlich zeitnah unterrichten.

Wir freuen uns auf die Rückkehr zu etwas mehr Normalität in unserer Grundschule und wünschen Ihnen und Ihrer Familie bereits heute sonnige und erholsame Sommerferien!

Mit freundlichen Grüßen

Anja Rücker-Fahle, Schulleiterin



 Unser Schulbüro ist nach Osterferien zu folgenden Öffnungszeiten besetzt und telefonisch unter: 02994/738 erreichbar.

montags

dienstags

mittwochs

donnerstags

freitags

7.45 - 10.00 Uhr

7.45 - 9.00 Uhr


---


7.45 - 10.00 Uhr


10.00 - 12.00 Uhr



 Sie erreichen die Schulleitung zu allen anderen Zeit per e-Mail: schulleitung@egge-diemel-schule.de

 


Liebe Eltern,

die Überprüfung der Einhaltung des Masernschutzgesetzes ist aufgrund der aktuellen Lage bis auf Weiteres ausgesetzt. Sie brauchen den Nachweis nicht, wie im Elternbrief angekündigt, bis zum 20.April 2020 zu erbringen. Über Änderungen hierzu informieren wir Sie per Mail oder in einem entsprechenden Elternbrief.
Zudem möchten wir Sie auf eine besondere Aktion hinweisen, die für Ihre Kinder interessant sein könnte:

Der WDR hat gemeinsam mit dem Ministerium für Schule und Bildung die Bedürfnisse von Schulen, Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern in der unterrichtsfreien Zeit weiter konkretisiert. Ab Montag, 23. März 2020, wird im WDR Fernsehen täglich in der Zeit zwischen 9 Uhr und 12 Uhr ein Programm für Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter ausgestrahlt. Das Angebot kombiniert Inhalte aus bekannten Kinderprogrammen wie der Sendung mit der Maus, Wissen macht Ah! und Planet Schule mit interaktiven Elementen, also beispielsweise Rätselmöglichkeiten und aktive Bewegungspausen. Durch das Programm führen André Gatzke und die Grundschullehrerin Pamela Fobbe.

Passen Sie weiterhin gut auf sich und Ihre Familien auf!

Beste Grüße

Anja Rücker-Fahle, Schulleiterin



 

Die Egge-Diemel-Schule ist eine Gemeinschaftsschule im ländlichen Raum Marsbergs, die von Kindern aus den Orten Essentho, Oesdorf, Meerhof und Westheim besucht wird.

Klein genug, um Grundschülern in einer überschaubaren, familiären Atmosphäre günstige Vorraussetzungen zum Lernen und zum sozialen Miteinander zu bieten;
groß genug, um ein vielfältiges pädagogisches Angebot vor Ort zu haben.

Auf unserer Homepage finden Sie allgemeine Informationen über unsere Schule, das Team und unsere Klassen. Sie erhalten einen Einblick in unsere Projekte, Aktionen und Ausflüge. Außerdem finden Sie stets aktuelle Termine und Informationen. Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten!